Menu
Suche

Suche

Genieße deinen Feierabend mit Freunden mit einem Bier von König.

Was für ein Abend. Was für ein Bier.

Wir finden, es gibt immer etwas zu feiern. Und sei es das Ende des Tages. Daher stoßen wir in unserer neuen Kampagne auf diese ganz besondere Zeit an: den Feierabend! Die Zeit, in der wir geplante oder spontane Genussmomente mit Familie, Freunden und neuen Bekanntschaften teilen.

Auf (in) den Feierabend!

Seit 2017 steht König nicht mehr nur für seine hohe Qualität und den hervorragenden Geschmack, sondern auch für die schönste Zeit des Tages. Zu sehen ist dies seitdem in TV, Print und unseren Social-Media-Kanälen: Der Genuss von König Pilsener und die Leichtigkeit des Moments werden in all unseren Bewegtbildszenen begleitet von netten Menschen, Lieblingsorten und der untergehenden Sonne, die alles in ein warmes Licht taucht. Und so machen wir das, was die US-amerikanische Sängerin K. Flay im Hintergrund unseres TV-Spots singt: „Get It Right“ 

Mit unserer Jahresproduktion könnten wir über 773.700 handelsübliche Badewannen füllen. Was für ein Schaumbad.

Mittendrin statt nur daheim

Zu unserem neuen Auftritt gehören jedoch nicht nur schöne Bilder und gute Musik, sondern wir sind auch ganz aktiv in eurem Feierabend unterwegs. Zum Beispiel haben wir zwei glückliche Gewinner zu einem richtigen Herrenabend beim GQ-Award-Verleih geschickt. Oder mit dem König PilsenAir ein Kiosk-Festival geschmissen, an das sich die Hannoveraner noch gerne zurückerinnern werden. Und die nächsten Aktionen sind auch schon geplant. Es lohnt sich also vorbeizuschauen.

Für einen Feierabend nach deinem Geschmack

Auch hier auf unserer Website widmen wir uns ganz dem Feierabend – und zwar eurem. In unserem Feierabend-Bereich habt ihr die Möglichkeit, euren Abend ganz nach Stimmung zu planen.

Das könnte dich auch interessieren

König Pilsener

Das Feierabendbier für Genießer

Königliche Braukunst

So entsteht dein Bier zum Feierabend

Ist hier schon Feierabend?

Die König-Brauerei setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Deswegen müssen wir dich fragen, ob du schon 16 Jahre alt bist.